Ergebnisse Stettiner Cup 2017

Beitragsarchiv

Ergebnisse Stettiner Cup 2017

Hier sind die Ergebnisse des 19. Stettiner-Cup vom 06. August 2017

Der 19. Stettiner Cup war trotz eines heftigen Gewitters ein voller Erfolg und alle Siegerinnen und Sieger stehen fest.

Trotz wechselhaften Wetterbedingungen starteten die Läufer von Pfelders (1620 Meter Meereshöhe) über 9,8 Kilometer zur Stettiner Hütte (2875 Meter) hoch. Bei den Männern setzte sich Hannes Perkmann und bei den Damen Petra Pircher durch.

Ergebnisse des 19. Stettiner Cup by SPORTLER

Männer:
1. Perkmann Hannes (Sportler) 0:59:21.24
2. Hofer Henry (ASC L.F. Sarntal Raiff.) 1:03:39.77
3. Neumair Christian (Bruneck) 1:04:26.33
4. Frick Gerd (Telmekom Team Südtirol) 1:04:34.25
5. Linardi Tarcisio (Carina‐Brao Caffe) 1:05:51.46

Frauen:
1. Pircher Petra (Rennerclub Vinschgau) 1:12:59.67
2. Felderer Annelise (ASC L.F. Sarntal Raiff.) 1:15:44.92
3. Thaler Edeltraud (Telmekom Team Südtirol) 1:17:32.63
4. Pircher Anna (Rennerclub Vinschgau) 1:21:43.74
5. Stuefer Sandra (ASC Lauffreunde Sarntal) 1:22:27.97

In den nachfolgenden PDF’s sind alle Ergebnisse nach Kategorien geordnet zu finden.

Vielen Dank und bis nächstes Jahr

Eure Bergrettung Moos in Passeier


 

Presseartikel Stettiner Cup 2017

Moos in Passeier, 6. August 2017 – Der Sarner Hannes Perkmann und Petra Pircher aus Laas haben am Sonntag den Berglauf von Pfelders auf die Stettiner Hütte gewonnen. Für beide Athleten war es der erste Triumph beim renommierten Passeirer Berglauf im Naturpark Texelgruppe. Ein heftiges Gewitter verlieh dem 19. Stettiner Cup zusätzlich Würze.

Weiter zum Artikel…