Ergebnisse Stettiner Cup 2016

Beitragsarchiv

Philip Götsch beim Stettiner Cup 2016

Ergebnisse Stettiner Cup 2016

Hier sind die Ergebnisse des 18. Stettiner-Cup vom 07. August 2016

Der 18. Stettiner Cup ist Geschichte und alle Siegerinnen und Sieger stehen fest.

Auf der Original Strecke über 9,8 Kilometern von Pfelders (1620 Meter Meereshöhe) zur Stettiner Hütte (2875 Meter) setzten sich bei den Männern Philip Götsch aus Dorf Tirol in 57.52 Minuten und bei den Damen Annelise Felderer aus dem Sarntal in 1:13.01 durch.

Ergebnisse des 18. Stettiner Cup by SPORTLER

Männer:
1. Philip Götsch (Bogn da Nia) 0:57,52
2. Gerd Frick (Telmekom Team Südtirol) 1:03,24
3. Christian Neumair (Bruneck) 1:05,33
4. Tobias Geiser (SV Mölten) 1:05,45
5. Oswald Wenin (Telmekom Team Südtirol) 1:07,07

Frauen:
1. Anneliese Felderer (ASC Lauffreunde Sarntal) 1:13,01
2. Verena Pratzner (Rennerclub Vinschgau) 1:15,47
3. Anna Pircher (Rennerclub Vinschgau) 1:18,50
4. Sandra Stuefer (ASC Lauffreunde Sarntal) 1:19,17
5. Marion Messner (ASC Lauffreunde Sarntal) 1:23,07

In den nachfolgenden PDF’s sind alle Ergebnisse nach Kategorien geordnet zu finden.

Ergebnisse nach Kategorien (PDF)

Ergebnisse nach Mannschaften (PDF)

Zieleinlauf

 

 

Vielen Dank und bis nächstes Jahr

Eure Bergrettung Moos in Passeier